GUTzuFUSS Meeting

Weiterbildung für Podologen und Fußpfleger

Das GUTzuFUSS Meeting bietet Fortbildungsangebote an, die perfekt auf die Bedürfnisse von Fußpfleger und Podologen ausgerichtet sind. Mit den zertifizierten Vorträgen können Sie Ihrer Weiterbildungspflicht nachkommen.
Die Vorträge können Sie ab dem 1. Juli im Ticketshop buchen.

Umgang mit neuropathiebedingten Schmerzen und Missempfindungen (2FP)

Referentin: Anja Stoffel

Sonntag 22.09.2024
10.30 – 12.00 Uhr

Das Abfragen neuropathischer Schmerzen und quälender Parästhesien ist nicht nur eine bloße „Anamneseaufgabe“, sondern kann für unsere Patienten einen großen Mehrwert bedeuten: Die podologische Testung leistet einen wichtigen Beitrag zur Prävention (immerhin wird Prädiabetes statistisch gesehen 10 Jahre zu spät diagnostiziert), und mit Best-Practice-Behandlungstipps aus der Physiotherapie können wir gute Anregungen zur Verbesserung der Lebensqualität geben, um hyperaktive Nervensignale zu dämpfen und Beschwerden zu lindern.

Anja Stoffel

Prophylaxe und Therapie des diabetischen Fußsyndroms (2FP)

Referent: Dr. Karl Zink

Sonntag 22.09.2024
12.30 – 14.00 Uhr

Das diabetische Fußsyndrom ist eine ernste Komplikation von Diabetes, die zu Geschwüren, Infektionen und Amputationen führen kann. Prävention umfasst regelmäßige Fußpflege, Blutzuckerkontrolle, geeignete Schuhe und Verletzungsvermeidung. Behandlung beinhaltet Wundversorgung, Infektionskontrolle und Durchblutungsförderung. Ein multidisziplinärer Ansatz mit Ärzten, Podologen und Diabetesberatern minimiert Komplikationen und bietet die beste Versorgung.

Dr. Karl Zink

Podologische Behandlungsmöglichkeiten bei Unguis Incarnatus (2FP)

Referentin: Anke Schober, Gustav Baehr

Sonntag 22.09.2024
14.30 – 16.00 Uhr

Es gibt verschiedene Ursachen, die zu einem eingewachsenen Nagel führen können. Zusätzlich gibt es Kontraindikationen, die bei manchen Patienten Behandlungsmethoden ausschließen oder stark einschränken. Welche Methoden es gibt und worauf generell zu achten ist, wird in diesem Fachvortrag thematisiert.

Anke Schober
Workshop mit Jörg Halfmann
Zeichnung von Füßen
Workshop mit Anke Niederau