Pressenachbericht Schul-Award 2017/18

Schul-Award |

Die Gewinnerinnen des COSMETICA Schul-Awards 2017/18 stehen fest!

Juni 2018. Der Wettbewerb steht ganz im Zeichen der Nachwuchsförderung. In Kooperation haben KOSMETIK international Messe GmbH und der Verband BfD auch in diesem Jahr, bereits zum 22. Mal, den renommierten COSMETICA Schul-Award vergeben. Dieser ist nicht nur für den Gewinner, sondern auch für die jeweiligen Kosmetikschulen eine tolle Auszeichnung und zugleich Würdigung ihres Engagements.

Platz 1:

Tatjana Gebauer von der Kosmetikschule Schäfer in Gießen freute sich über ein Preisgeld von 500 Euro, ein Peel-Gerät von IONTO Comed, die Pflegeserie Celltresor von Dr. Spiller sowie ein Jahresabonnement der Fachzeitschrift KOSMETIK international.

Platz 2:

Anna Pieplow vom Oberstufenzentrum I – Technik Potsdam. Sie gewann ein Preisgeld in Höhe von 200 Euro, ein Best-of-Produktpaket für junge Haut von Charlotte Meentzen, ein Produktpreis aus der DRY SKIN Serie von Janssen Cosmetics und ebenfalls ein Jahresabonnement der KOSMETIK international.

Platz 3:

Pia Hehl von der Kosmetikschule Rahn in Nienburg konnte sich über einen Produktpreis aus der Hyaluronic-Serie von Klapp Cosmetics und ein Jahresabonnement der KOSMETIK international freuen.

Aufgabenstellung in der praktischen Prüfung war, innerhalb von 90 Minuten einen kompletten Look zum Thema „Coachella-Time“ zu erstellen. Am Finale teilnehmen durften die besten Teilnehmerinnen, die sich zuvor bei den theoretischen Prüfungen an den COSMETICA Standorten Hannover, Berlin und Stuttgart qualifiziert hatten. Bewertet wurden die Finalistinnen dabei von den drei Juroren Ivan Saputera, Brigitte Würfl und Silke Detlefsen.

Das Finale und die Preisübergabe auf der COSMETICA Frankfurt erfolgte in glanzvollem Rahmen auf der großen Bühne am Meeting Point – charmant begleitet von dem Moderator Philipp Markl und künstlerisch abgerundet von der fulminanten Live-Show „Just Dance“ der Tanzschule DA F.U.N.K.

Die hohe Qualität und Attraktivität des Wettbewerbs wird durch die teilnehmenden Sponsoren deutlich. Wir danken IONTO Comed, Janssen Cosmetics, Klapp Cosmetics, Charlotte Meentzen, Dr. Spiller und unserem Medienpartner KOSMETIK international Verlag für ihre freundliche Unterstützung.

Nach diesem erfreulichen Abschluss startet der COSMETICA Schul-Award mit der ersten Theorie-Prüfung auf der COSMETICA Hannover (15. bis. 16. September 2018) in eine neue Runde – erstmals in Kooperation mit dem Verband Cosmetic Professional (VCP). Das Motto für das Finale in 2019 steht auch schon fest: „Denim Chic“, wir dürfen gespannt sein.

Pressemeldung als PDF

Pressefoto: Fabry / KOSMETIK International Messe GmbH

Ebenfalls für Sie interessant