Fuss-Workshop

Exklusive Workshops für jeden Fuß-Profi

Exklusive Workshops in kleinem Kreis gewährleisteten ein effektives Lernen und Arbeiten zum direkten Nachmachen und Umsetzen in der Praxis.

Alle Workshops finden Sie in den kommenden Wochen hier online.

Samstag, 04.04.2020

10:30 - 12:30 Uhr

Gestützt und stabilisiert mit der Reflexzonentherapie am Fuß (Methode Hanne Marquardt)
Referentin: Elisabeth Pfau
Kosten: 40,00 €

Dass sich das Bild des ganzen Menschen in unseren Füßen widerspiegelt, ist vielen bekannt. So kann auch der ganze Mensch in verschiedensten Lebensphasen und Situationen durch die Reflexzonenmassage am Fuß Hilfestellung erfahren. Sie werden in dem Workshop mit Elisabeth Pfau einen Überblick bekommen, wo welche Zonen zu finden sind und wie Sie Ihre Klienten durch eine Fußreflexbehandlung unterstützen und begleiten können. Mit entspannenden oder anregenden Grifftechniken gilt es, im praktischen Arbeiten in Zweiergruppen bereits erste Griffe zu erlernen, die in die Behandlung zu Hause oder in der Praxis einfließen können.

Bitte beachten Sie, dass Sie zu diesem Workshop die Füße frei machen müssen, da an ihnen geübt wird.


 

15:00 - 17:00 Uhr

Wundversorgung beim diabetischen Fußsyndrom und Polyneuropathie
Referentin: Andrea Königsberger, Podologin und Wundexperte® ICW
Kosten: 40,00 €

2 Fortbildungspunkte

Bei Diabetikern treten oft Wunden an den Füßen auf. Durch die Erkrankung zeigen diese Wunden einen anderen Heilungsverlauf als bei gesunden Patienten. Somit ist eine spezielle Behandlung mit fundiertem Wissen zum diabetischen Fuß nötig.
Üben Sie unter professioneller Anleitung im Fuß-Workshop alles von "A" wie Auflage für Wunden, über "O" wie Okklusivverbände bis hin zu "Z" der Zusammenarbeit mit Ärzten. Was ist in der Praxis umsetzbar? Was darf ich als Podologe oder Fußpfleger? Wie werden Wunden richtig dokumentiert?


 

 

Sonntag, 05.04.2020

11:00 - 13:00 Uhr

Druckentlastung am diabetischen Fuß
Referent: Jörg Halfmann
Kosten: 40,00 €

2 Fortbildungspunkte

Es gibt eine Vielzahl an Druckentlastungsmaßnahmen am diabetischen Fuß. Im Workshop zeigt Ihnen Jörg Halfmann verschiedene Methoden der Druckentlastung. Sie lernen nach den neuesten Erkenntnissen die optimalste Art der Anwendung, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag beim Patienten einsetzen können.

Der Workshop richtet sich an Podologen und Fußpfleger.



 

 

 

 

 

zu den Kongressvorträgen                                 zum Aktionspunkt FUSS​​​​​​​