Pressevorbericht COSMETICA Frankfurt 2019

Presse Frankfurt |

Frankfurt am Main wird zum Hotspot für die Beauty-Branche

März 2019. Bald ist es wieder Zeit für die COSMETICA Frankfurt. Vom 29. bis 30. Juni 2019 öffnet der Branchentreff in der Mainmetropole seine Tore für Fachbesucher, die dieses Jahr in Halle 3 auf etwa 17 500 Quadratmeter Ausstellungsfläche rund 710 Firmen und Marken entdecken können. Auf der Profi-Messe sind Anbieter aus den Bereichen pflegende, apparative und dekorative Kosmetik zu finden, genauso wie Naturkosmetik, Nail Art, Permanent  Make-up, Lashes, Wellness, Fußpflege und Accessoires.

Der Gemeinschaftsstand des Verband Cosmetic Professional e. V. (VCP) vereint auch dieses Mal wieder Top-Institutsmarken unter einem Dach. Im VCP-Areal können sich die Besucher über aktuelle Trends und Neuheiten der dort ausstellenden Mitglieder informieren, die mit ihrem attraktiven Leistungsspektrum auf hohem Niveau überzeugen möchten – darunter z. B. Gertraud Gruber, Ingeburg Praxis Cosmetic, Janssen Cosmetics und Dr. Rimpler. Die kompetenten Experten vor Ort beraten interessierte Fachbesucher gerne für deren geschäftlichen Erfolg.

Eine COSMETICA-Fachmesse ohne berufliche Weiterbildung ist undenkbar. Auf der COSMETICA Frankfurt 2019 wird es neun exklusive und praxisorientierte Workshops unter Anleitung von Beauty-Profis geben. Brigitte Würfl schult Lippenaufpolsterung mittels Luftdruck und eine Shiatsu-Handmassage. Die Friseurmeisterin Annerose Cutivel erläutert in ihren Haar-Workshops Grundtechniken des Hochsteckens und Flechtens. Die Naildesignerin Marielle Plüschke zeigt ihren Seminarteilnehmern „One Stroke gemogelt“ und „Schnell, schneller, Magic Ink“. Von Ursula Maria Schneider erfahren Fußpfleger, wie sie die Füße ihrer Kunden auf Rosen betten können. Und Jörg Halfmann leitet den Fuß-Workshop  „Der Hallux valgus – Behandlung mit der Nachtlagerungsorthose“. Hier können Fußpfleger durch ihre Teilnahme einen Fortbildungspunkt erwerben. Die Plätze in den COSMETICA Workshops sind kostenpflichtig und begrenzt, daher wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen.

Bühne frei für die Schönheit heißt es am Meeting Point. Hier erwartet das Fachpublikum ein vielfältiges Begleitprogramm mit glanzvollen Events, tollen Shows sowie informativen Fach- und Firmenvorträgen. Zu den Glanzpunkten zählt die beliebte Schmink-Show der Visagistin Malu Wilz ebenso wie die farbenfrohe Diamond-Bodypainting-Show der Make-up-Artistin Carola Hickl. Philipp Markl und der Verkaufstrainer Oliver Schumacher fokussieren sich in ihren jeweiligen Vorträgen auf Aspekte des geschäftlichen Erfolgs. Veranstaltungen für Fußpfleger finden ebenfalls an dem zentralen Messe-Treffpunkt statt. Hier referieren die Branchen-Experten Anke Niederau, Jörg Halfmann, Dr. Ramona Tröbs, Dr. med. Catharina Shab, Anouk Schulz und Amir Ahler.

Ein besonderes Highlight auf der COSMETICA Frankfurt ist das große Finale des COSMETICA Schul-Awards am Samstag, den 29. Juni 2019. Zuvor haben sich Kosmetikschüler und -schülerinnen in den Theorieprüfungen an den drei COSMETICA-Standorten Hannover, Berlin und Stuttgart für die Endrunde qualifiziert. Die Praxis-Prüfung findet auf dem offenen Areal neben der COSMETICA Schmink-Lounge statt. Hier können die Messebesucher den Finalisten zuschauen, während diese innerhalb von 90 Minuten an ihren Models den Wettbewerbs-Look „Denim Chic“ kreieren. Eine unabhängige Fachjury, mit den Visagisten Mia Exner-Passmann, Ivan Saputera sowie Katja Kösztler vom KOSMETIK international Verlag bewerten die Leistungen der einzelnen Teilnehmer und küren den Gewinner. Die feierliche Preisverleihung findet dann nachmittags am Meeting Point statt – moderiert von Philipp Markl und musikalisch untermalt von der Sängerin Giulia Wahn. Der renommierte Nachwuchswettbewerb wird von den Sponsoren Charlotte Meentzen, Dr. Spiller, Ionto-Comed, Janssen Cosmetics und Klapp Cosmetics sowie unserem Medienpartner KOSMETIK international Verlag unterstützt.

In der COSMETICA Schmink-Lounge werden die Messebesucher selbst zum Star. Sie können sich hier von den Visagisten Ivan Saputera, Mia Exner-Passmann und Pia Hehl (Drittplatzierte des COSMETICA Schul-Award 2017/18) das Tages-Make-up auffrischen und sich mit nützlichen Tipps für die eigene Arbeit versorgen lassen. Dieser besondere Service ist für die Fachbesucher kostenlos, wir freuen uns jedoch über eine Spende für das Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart.

Ein attraktives Zusatzangebot stellen auch die kurzweiligen Live-Vorführungen in der COSMETICA Hair-Lounge dar. Hier präsentieren die Profi-Friseure Michael Lößel (Außergewöhnliche Haarschneide-Techniken), Marco Wojach (Rock your wave) und Dana Wittmann (Blindhaarschnitt-Show) kreative Schnitt-Techniken und trendiges Hairstyling. Darüber hinaus vermitteln sie dem Messepublikum nützliches Fachwissen.

Parallel zur COSMETICA Frankfurt findet die internationale Konsumgütermesse Tendence statt. Besucher des Beauty-Branchentreffs haben hier gegen Vorlage ihres Messetickets freien Zutritt.

Fachbesucher können ihre Eintrittskarten für die COSMETICA Frankfurt online über den COSMETICA Ticket-Shop kaufen, diese zu Hause ausdrucken oder einfach als eTicket auf ihr Smartphone laden.

Der Kartenvorverkauf endet am 24.06.2019. Besucher der COSMETICA Stuttgart haben gegen Vorlage ihres Tickets freien Eintritt auf der COSMETICA Frankfurt.

Pressemeldung als PDF

Pressefotos: A. Fabry KOSMETIK international Messe GmbH

zurück

Von

Ebenfalls für Sie interessant

Terminverschiebung
Presse Frankfurt 01.07.2020
Terminverschiebung
Presse Frankfurt 10.03.2020
Pressenachbericht COSMETICA Frankfurt 2018
Presse Frankfurt 26.06.2018

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren!