Aufgrund der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie kann nun auch die COSMETICA Berlin nicht wie geplant vom 14. bis 15. November 2020 stattfinden. Die Fachmesse für Profis aus den Bereichen Dienstleistungskosmetik, Fußpflege, Nails und Wellness muss in diesem Jahr leider komplett abgesagt werden. Für die Veranstalterin KOSMETIK international Messe ist die Absage der bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen beliebten Branchenveranstaltung in der Bundeshauptstadt überaus bedauerlich.

Eine Tradition aber bleibt – wenn auch in einem anderen Format: Der begehrte COSMETICA Newcomer wird in diesem Jahr nicht live auf der großen Bühne vergeben. Stattdessen findet der renommierte Nachwuchswettbewerb für Jungvisagisten online statt.

 

 

 

Registrierung

Um die Qualität unserer COSMETICA-Fachmessen zu gewährleisten, das Portfolio der Aussteller und das Kongressprogramm optimal auf die Bedürfnisse der Fachbesucher auszurichten, sind unsere Fachmessen ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten.

Sie können sich registrieren, wenn Sie in der Beauty-/Gesundheitsbranche tätig sind z.B. Kosmetikinstitut, Nagelstudio, Fußpflegepraxis, Podologiepraxis, Friseursalon, Visagist, Pigmentierer, Sonnenstudio, Beautyfarm, Wellnessinstitut, Arztpraxis, Klinik, Heilberufe, Drogerie, Apotheke, Im-/Export für kosmetische Produkte, Kosmetikindustrie und Handel etc.

Als Nachweis werden folgende Dokumente anerkannt:

Ausbildungsnachweis, Gewerbeschein, Handelsregisterauszug, Bescheinigung vom Finanzamt, Bescheinigung des Arbeitgebers, Anstellungsvertrag (1. Seite), gültige Kundenkarte eines Fachgroßhandels

Fachschüler mit branchenbezogenem Nachweis z. B. Zeugnis der Berufsfachschule, Schulbescheinigung, gültiger Fachschülerausweis

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren!