Pressenachbericht akzente Sindelfingen 2018

Presse akzente Sindelfingen |

Viele Neuerungen und ein tolles Ambiente auf der akzente Sindelfingen

Februar 2018. Am 24. und 25. Februar 2018 ließen sich 4 330 Fachbesucher trotz des knackig-kalten Wetters nicht davon abhalten, die akzente Sindelfingen zu erkunden. Das Angebot auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 5 000 Quadratmetern erwies sich als vielseitig und inspirierend. In diesem Jahr wartete die kleine, aber feine Trendmesse im Südwesten Deutschlands zudem mit mehreren Premieren auf. Neben einer geänderten Hallenaufteilung konnten sich die Besucher auch über neue Aussteller und Workshops freuen.

Das breit gefächerte Spektrum an Produkten, Dienstleistungen, Trends und Innovationen aus den Bereichen Kosmetik, Wellness, Boutique und Accessoires sowie Nagel- und Fußpflege ist stets ein Erfolgsgarant für die akzente Sindelfingen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass an beiden Tagen schon kurz vor der Öffnung der Messe am Eingang reger Andrang herrschte. Die rund 200 ausstellenden Firmen und Marken verzeichneten besonders am Sonntag eine hohe Besucherresonanz und lobten insgesamt die tolle, familiäre Atmosphäre des Branchen-Treffs.

Die Teilnehmerplätze in den exklusiven Workshops auf der akzente Sindelfingen waren auch in diesem Jahr wieder heiß begehrt. Effektiv und praxisorientiert wurden die hochkonzentrierten Interessentinnen angeleitet, um das Erlernte in ihrer täglichen Arbeit umsetzen und anwenden zu können. Brigitte Würfl vermittelte dabei neben der 1:1-Technik für Volumenwimpern auch die Fadentechnik für Augenbrauen und das beliebte Babyboomer-Naildesign. Und gemeinsam mit Annerose Cutivel gestalteten die Teilnehmerinnen attraktive Flecht- und Hochsteckfrisuren.

Erstmals gab es auf der Fachmesse eine kombinierte Hair- & Schmink-Lounge, die an beiden Messetagen sehr gut frequentiert wurde. Hier haben zahlreiche Besucherinnen die Gelegenheit genutzt, sich von dem international bekannten Top-Visagisten Ivan Saputera und den Make-up-Profis der Stuttgarter Kosmetikschule Lehmann das Tages-Make-up auffrischen zu lassen. Die Friseurmeisterin Annerose Cutivel rundete den Look auf Wunsch noch mit einer typgerechten Flecht- oder Hochsteckfrisur ab. Spenden waren im Anschluss herzlich willkommen, mit dem diesjährigen Erlös der akzente Sindelfingen sowie aller COSMETICA-Fachmessen soll das Kinder- & Jugendhaus Bolle des Vereins Straßenkinder e. V. in Berlin unterstützt werden.

Nicht nur die unterschiedlichen Give-aways waren auf der akzente Sindelfingen sehr gefragt, auch das Zusatzangebot im benachbarten Haus der Konfektionen erfreute sich großer Beliebtheit. Hier war der Wäsche-, Dessous- und Heimtextilien-Fachbetrieb Grossmann-Kirchhofer KG geöffnet und die Fachbesucher erhielten gegen Vorlage ihres Messe-Tickets freien Zutritt.

Der Termin für die nächste akzente Sindelfingen steht bereits fest: Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 16. und 17. Februar 2019!

Pressemeldung als PDF

Pressefotos: KOSMETIK international Messe GmbH

zurück

Von

Ebenfalls für Sie interessant

Pressenachbericht akzente Sindelfingen 2020
Presse akzente Sindelfingen 24.02.2020
Pressevorbericht akzente Sindelfingen 2020
Presse akzente Sindelfingen 13.11.2019
Pressenachbericht akzente Sindelfingen 2019
Presse akzente Sindelfingen 21.02.2019
Pressevorbericht akzente Sindelfingen 2019
Presse akzente Sindelfingen 22.11.2018

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren!